1701

Neubau Wohnhaus Holzweidweg

Bauherr
Privat

Standort
Holzweidweg, Hinwil

Bauzeit
2018 – 2019

Bauleitung
Rebobau AG, Fehraltdorf

Kenndaten
Gebäudevolumen SIA 416: 3’377 m3
Hauptnutzfläche SIA 416: 570m2
Baukosten: Fr. 3.83 Mio.

Aufgabe/Projektidee
Das Wohnhaus mit 5 Eigentumswohnungen liegt mitten im Zentrum von Hinwil und trotzdem an ruhiger Lage in einem gut durchgrünten Einfamilienhausquartier mit Sicht in die Berge. Einkaufsläden, Bus, Bahnhof und Schulen liegen in bester Fussdistanz. Das Naherholungsgebiet von Hinwil liegt ebenso direkt vor der Haustüre.
Zu Beginn war es eine Auseinandersetzung mit dem Baugrundstück in einem älteren Einfamilienhausquartier, mit viel Freiflächen und guter Begrünung.
Die Realisation der grossen Ausnützungsreserve stellt an die Ausgestaltung der Baukörper und deren Setzung hohe Anforderungen, so dass die Verdichtung trotz allem auch im ländlichen Umfeld erträglich bleibt.
Mit der Gliederung der Fassaden, den ausspringenden Balkonen und den abgestuften Gebäudehöhen wird auf die die feine Körnung der umliegenden Bauvolumen eingegangen.
Bereits beim Betreten des Grundstückes wird das kleine feine Mehrfamilienhaus erlebbar. Der mit Hecken umrahmte Vorgarten markiert die nötige Privatsphäre der Liegenschaft. Das räumlich grosszügige Treppenhaus, ausgestattet mit warmen Materialien und einer subtilen Lichtgestaltung empfängt die Ankommenden bereits mit viel Wohnlichkeit. Die innere Erschliessung der fünf Geschosswohnungen und die Raumfolge gewährt in unterschiedlichen Varianten freie Durchblicke und Ausblicke auf die Berge und schafft dadurch eine wohltuende Grosszügigkeit.
Ebenso stellten wir uns den Ansprüchen des hindernisfreien Wohnens, mit wenigen Anpassungen können die Wohnungen im Bedarfsfall für Personen mit eingeschränkter Mobilität angepasst werden.